Der Sprach-Wertstoffhof ist eine derart geniale Erfindung, dass ich bei der Lektüre quietschen muss. Oder schmunzeln. Oder eine andere hübsch bezeichenbare Regung äußere. Axel Hacke sammelt(e) in dieser Kolumne für das Magazin der Süddeutschen Zeitung Vokabeln, die andere Leute wegwerfen oder nicht richtig zu gebrauchen wissen. Fötengruppen? Rohrohrzucker? Oder Normalzeit?

Am Sonntag ist Hacke bei der SR-Sendung „Fragen an den Autor“ zu Gast. Sie wird live aus dem saarländischen Hasborn gesendet, daher kann man entweder dorthin kommen, zwischen 11 und 12 Uhr SR 2 einschalten oder hinterher den Podcast. Brizidan, für heute.

Advertisements