Mir wäre ja ein orthopädisch-mystischer Krimi namens Hexenschuss lieber gewesen. Aber vorschnell sollte ich auch nicht über den neuen BR-Tatort urteilen. Es geht um den Mord an einer 17-jährigen Dorfschönheit aus Bruck am Inn, und auf die historischen Querverbindungen in die Nach-Mittelalter-Zeit bin ich neugierig. Faszinierend übrigens das Alter der Ermittler. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich langsam altere, aber die Schauspieler Brigitte Hobmeier und Florian Karlheim sind beide Jahrgang 1976 – das halte ich spontan mal für einen Tatort-Rekord. Im Fernseh-Tatort ist mir auch kein jüngerer Darsteller bekannt.

„Hexenjagd“ läuft u.a. heute um 22 Uhr bei SWR 2 und am Samstag um 10 und 23 Uhr auf WDR 5. Außerdem ab Dienstag zum Nachhören und Downloaden im Netz.

Advertisements